DaZ - Deutsch als Zweitsprache

Das Erlernen der deutschen Sprache ist nicht nur eine Erleichterung für die Bewältigung des Schulalltags, sondern eine grundlegende Voraussetzung der Integration in die Gesellschaft.

 

Daher legen wir besonders großen Wert auf:

  • gezielte und intensive Sprachförderung
  • Unterstützung der Kenntnisse der Unterrichtssprache
  • Gemeinsame Aktivitäten und Aufführungen
  • Kennenlernen und Integrieren unterschiedlicher Kulturen

 

Sowohl der integrative DaZ-Unterricht, als auch die Arbeit in Kleingruppen, fördern die Sprachkenntnisse der Kinder, damit sie der Unterrichtssprache Deutsch folgen können.