GTS - Nachmittagsbetreuung der VS Graz-Andritz

Die Nachmittagsbetreuung der Schule kann von Montag bis Freitag von Unterrichtsende bis 18 Uhr besucht werden. Die Kinder dürfen auf Elternwunsch nach der Lernzeit (diese endet zwischen 14.20 Uhr bis 16.00 Uhr) abgeholt werden. Die Anmeldung kann je nach Bedarf tageweise erfolgen und ist nach dem Einkommen gestaffelt.

 

  • Tagesablauf:

 

Nach Schulschluss kommen die Schüler in die Gts ( Zubau ) und können spielen bis das Essen startet. Kinder der 1. Klasse werden anfangs von der Klassenlehrerin hinüber begleitet.

Erstes Essen um ca. 12.40 Uhr, zweites Essen um ca. 13.15 Uhr und das letzte gegen 14.00 Uhr im nahegelegenen Kindergarten.

Das Essen besteht aus Suppe, Hauptspeise und Nachspeise oder Salat. Es gibt 2 Menüs zur Auswahl, die man auch miteinander kombinieren kann. Es besteht auch die Möglichkeit zum Nachholen.

Im Anschluss an das Mittagessen wird die Hausübung gemacht. Die Aufgabenzeit (13.15 Uhr - 16.00 Uhr) wird von einer Pädagogin/einem Pädagogen unserer Schule aus dem Vormittag betreut.

Die Jause ist um ca. 14.30 Uhr .

Ab 15.00 Uhr: freie und gelenkte Freizeit

Es gibt ein abwechslungsreiches Freizeitprogramm (Kreatives, Experimentelles, Fußball, Bewegungseinheiten, etc.) (siehe auch unter GTS).

Pädagogisches Konzept für die schulische Tagesbetreuung der VS Graz-Andritz
Pädagogisches Konzept für die Schulische
Adobe Acrobat Dokument 1.2 MB
GTS Entschuldigung
GTS Entschuldigung Andritz.pdf
Adobe Acrobat Dokument 380.0 KB

FAQs - Fragen + Antworten:

Die wichtigsten Fragen und Antworten rund um die schulische Tagesbetreuung finden Sie hier:

http://www.graz.at/cms/beitrag/10027079/316858/

http://www.graz.at/cms/beitrag/10254467/316858

Fotos

 Weitere Fotos der GTS finden Sie hier!

 

Weitere Informationen finden Sie links unter dem Punkt GTS !