Blasmusikworkshop mit der Militärmusik Steiermark - vielen Dank dafür!

Verabschiedung der 4. Klassen, interreligiöse Abschiedsfeier, Verabschiedung von Frau Pieber in den wohlverdienten Ruhestand

Leukämiehilfelauf 2018 (2a Klasse)

Pinguincup am 14.5.2018

Erlebnistag am 30.4.2018

Das 1/2 Stunden Rennen am 20.4.2018 - wir laufen für ein Kinderspielhaus

Unser erstes „1/2 Stunden Rennen - wir laufen für ein Kinderspielhaus“ war ein großer Erfolg. 280 Schülerinnen und Schüler liefen insgesamt 4096 Runden rund um unser Schulhaus. Unterstützt und angefeuert wurden sie von vielen helfenden Eltern. Danke den Lehrerinnen, dem Herrn Lehrer und Assistenten.
Unser herzlicher Dank gebührt auch Herrn Dr. Alexander Wels, der sich uns als Notarzt zur Verfügung gestellt hat.

 

"Tanz in der Schule" mit Herrn Wolf

Herzlichen Dank an Herrn OSR VDir. Franz Wolf für drei Tage „Tanz in der Schule"

Wir haben einen Eislaufplatz

Vielen Dank an unseren Schulwart Hr. Motl, der die letzten Nächte für unsere Kinder den Platz bearbeitet hat!

Scheckübergabe in der Gablenzkaserne

Frau Dir. Hubert-Hoffellner und Frau DDipl.Päd. Gaby Baier waren zur Feier der Scheckübergabe der Aktion "Soldaten und Kinder backen Kekse" der Aktion "Licht ins Dunkel" in die Gablenzkaserne geladen. Mit dem Verkauf der Kekse unter anderem im Shopping Nord wurden 7 220€ für den Verein "Herzkinder" erzielt. Berührende Worte zu dieser Feier fanden Soziallandesrätin Doris Kampus und die aus Wien angereiste Leitern der Aktion "Licht ins Dunkel", Frau Eva Radinger, sowie der Herr Militärkommandant für Steiermark, Hr. Brigadier Heinz Zöllner.

Die Volksschule Andritz wird auch dieses Jahr bereits zum 10. Mal an dieser Benefiz-Aktion gemeinsam mit dem Andritzer Ausbildungszentrum (ABZ) teilnehmen.

Schulwegplan - eine Aktion von AUVA und KFV

PA_AUVA KFV_Schulwegplan_Andritz.pdf
Adobe Acrobat Dokument 231.0 KB
AUVA & KFV_Schulwegplan_VS Andritz.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.2 MB

Kurzfilm Marte Meo im Sozialraum 1 - sowie zugehöriger Trailer - ist online

Pilotprojekt "Elternhaltestelle"

Mehr dazu unter dem Punkt "Wir in den Medien"